Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2005 Domaine de L'Arlot Nuits St. Georges 1er Cru Clos des Forêts St. Georges

Veröffentlicht am 06.02.2014

Klares Rot.
Noch sehr Jung.
Kirschen,stark menthol,erdig,zwischendurch immer wieder floral,pilzig.
Recht prägend,aber doch seidige Struktur,gute Säure,Schwarztee im Hintergrund .
Maskulin,viel Substanz,sicher ein Langläufer aber noch ungeschliffen.
Langer prägender, leicht bitterer Abgang.
Mit mehr Zeitachse,dunkler,konzentrierter,nicht sehr rund.
Kein Verbrechen ihn jetzt zu öffnen(gefällt mir),aber braucht sicher noch mindestens 5 Jahre um mehr seines fraglosen Potentials zu offenbaren.
Sicher Nachkauf wert.
Klares Rot. Noch sehr Jung. Kirschen,stark menthol,erdig,zwischendurch immer wieder floral,pilzig. Recht prägend,aber doch seidige Struktur,gute Säure,Schwarztee im Hintergrund . Maskulin,viel Substanz,sicher ein Langläufer aber noch ungeschliffen. Langer prägender, leicht bitterer Abgang. Mit mehr Zeitachse,dunkler,konzentrierter,nicht sehr rund. Kein Verbrechen ihn jetzt zu öffnen(gefällt mir),aber braucht sicher noch mindestens 5 Jahre um mehr seines fraglosen Potentials zu offenbaren. Sicher Nachkauf wert.

Klares Rot.
Noch sehr Jung.
Kirschen,stark menthol,erdig,zwischendurch immer wieder floral,pilzig.
Recht prägend,aber doch seidige Struktur,gute Säure,Schwarztee im Hintergrund .
Maskulin,viel Substanz,sicher ein Langläufer aber noch ungeschliffen.
Langer prägender, leicht bitterer Abgang.
Mit mehr Zeitachse,dunkler,konzentrierter,nicht sehr rund.
Kein Verbrechen ihn jetzt zu öffnen(gefällt mir),aber braucht sicher noch mindestens 5 Jahre um mehr seines fraglosen Potentials zu offenbaren.
Sicher Nachkauf wert.

Auf Social Media teilen